Geifertshofener Schwarzkümmel- Käse

kg
glutenfrei

Der Schwarzkümmelkäse ist ein leckerer Bio- Schnittkäse der in der Dorfkäserei Geifertshofen nach traditioneller Handwerkskunst hergestellt wird.
Die schöne Pflanze "Jungfer im Grünen" ist in Hohenlohe Bestandteil vieler Bauerngärten, sie stammt ursprünglich aus dem Orient. Die Samen des Schwarzkümmels (Nigella Sativa - nicht zu verwechseln mit dem Wiesen- oder Kreuzkümmel) haben einen leicht nussigen, an Sesam erinnernden Geschmack. Die tiefschwarzen Samenkörner stehen in einem schönen Kontrast zum rahmigen Gelb des Käses. Ihr mild-würziger, knackig -nussiger Geschmack passt harmonisch zu dem cremig-sahnigen Käseteig. Eine interessante wohlschmeckende Verbindung! Für diesen Käse wird, wie für alle Produkte aus der Dorfkäserei, ausschließlich Heumilch verwendet. Er reift 4- 6 Wochen unter einer Naturrinde und entwickelt dabei sein fein- würziges Aroma.
Dazu paßt unser Rotwein Bobal y Tempranillo vom Weingut Sauer in Spanien, Weißwein Welschriesling sowie Stangenweißbrot, Saaten

Dorfkäserei Geifertshofen, D - 74426 Bühlerzell-Geifertshofen

Anbauverband: Bioland

Herkunft: Deutschland

26,90 € / Kg

Noch 5389 Stunden, 23 Minuten und 29 Sekunden bestellbar!

Zutaten

HEUMILCH*, SCHWARZKÜMMEL*, Siedesalz, Kälberlab, Käsereikultur
Allergene Zutaten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Sesam
Rinde: Naturrinde, verzehrbar (nicht empfohlen)
Fettgehalt: mindestens 45 % Fett i. Tr., naturbelassen
* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.