Raclette de Savoie

kg
glutenfrei

Die Herstellung des Raclette de Savoie findet nach wie vor handwerklich nach traditioneller Rezeptur statt. Um ein natürliches Rohmilcharoma und eine cremig-weiche Textur zu erhalten, wird die frische Rohmilch nicht entrahmt. Um die hohe Qualität
und die Vielfalt an Aromen zu entwickeln braucht der Rohmilch-Raclette seine Zeit. Unter dem strengen Blick des Affineurs (Reifekellermeisters) reifen die Laibe auf Holzbrettern. Durch die Verwendung von Rohmilch behält der Teig seine vielfältigen Geschmackskomponenten. Der Geschmack ist fein-aromatisch, mit milder Säure und delikatem Rohmilch- Weinaroma. Raclette ist eines der beliebtesten Wintergerichte der Franzosen. Neben der Grundzutat Kartoffel stehen folgende Begleiter bereit: Schinken, Wurst, Speck und vegetarische Varianten, ebenso Salat, eingelegte Gurken, gegrilltes Gemüse und Eier. Frisches Gemüse (Fenchel, Paprika) und Obst (Ananas) passen auch hervorragend zu dem leckeren geschmolzenen Käse. Man kann es zum Überbacken oder au

Anbauverband: EG-Bio

Herkunft: Frankreich

26,90 € / Kg

Noch 252 Stunden, 5 Minuten und 5 Sekunden bestellbar!

Zutaten

KUHMILCH* (Rohmilch), Meersalz, Lab, Milchsäurekulturen, Festigungsmittel: Calciumchlorid Rinde mit Rotkulturen behandelt
Schnittkäse, Fett i. d. Tr.: 50%, Rinde: Naturrinde eßbar
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
*kontrolliert biologischer Anbau
Diese Zutatenliste entspricht keiner Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.